Perlenkunst

Willkommen auf unserem Glasperlen Kunst Blog. Über eine Diskussion im Perlentreff Forum ist die Idee zu diesem Blog entstanden.

Wir wollen die Glasperle als Kunstobjekt und künstlerisch wertvolles mitunter tragbares Designstück etablieren.

Alle zwei Monate wechselt das Thema zu dem jeder Glasperlenmacher eingeladen ist seine Schmuckstücke oder Glasperlen zu präsentieren.

Jeder Künstler darf mitmachen ob Anfänger oder Profi.

Sie werden hier die unterschiedlichsten Glasperlen, Schmuckstücke und auch jeweilige Intention des Künstlers sehen und lesen können. Die Glasperlenmacher werden kurz vorgestellt und erläutern Ihre Sicht und Arbeitsweise.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Das gerade soll aber nicht bewertet werden, sondern die Bandbreite an Perlen und die Ausdrucksform eines jeden Glasperlenmachers soll zum Ausdruck kommen.Vielfalt,Kunst,Kunsthandwerk darum geht es hierbei und nicht um persönlichen Geschmack.
Nun aber genug der Worte. Schauen Sie selbst.



Pascal Pinther

Freitag, 28. Januar 2011

Eisprinzessin



Heute mal eine Kette von Daniela Vollath
"Die Eisprinzessin"
Ich liebe edlen und puristischen Schmuck, deshalb fertige ich auch hauptsächlich Perlensets.
Für diese Kette habe ich Hohlperlen aus Lauscha und CIM-Gläser
gefertigt und teilweise geäzt, so entsteht die "gefrostete" Oberfläche.


Am Anfang steht bei mir die Idee zum fertigen Schmuckstück, dann die
Farbkombination erst danach geht es an den Brenner.
Meine Perlen ergänze ich gern mit Silber und Edelsteinen.

Daniela Vollath geboren 1964, ich lebe in der schönen Fränkischen Schweiz. Seit
5 Jahren fertige ich Glasperlen, Hauptberuflich bin ich als Projektassistentin
im Bereich der Sofwareentwicklung tätig.

http://de.dawanda.com/shop/atelier-daniela"

Vielen Dank für dieses tolle Schmuckstück.

Pascal

Kommentare:

  1. Wow, die Kette sieht sehr edel aus. Mal etwas ganz anderes ;)
    Liebe Grüße
    Kiki

    AntwortenLöschen